'Call and Meet' - mit Telefonassistenz echte Chance für den Einzelhandel

Erschienen in: Presse Box 10.03.2021


Das Shoppen im lokalen Einzelhandel und der Besuch kultureller Einrichtungen sind vielerorts wieder möglich – wenn vorab ein Termin vereinbart wurde. Auf Geschäfte, Museen und Zoos kommt ein Mamutakt im Terminmanagement zu, denn die ausgehungerte Kundschaft steht schon in den Startlöchern. Zum Glück kann hierbei externe, professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden: Eine Telefonassistenz entlastet nicht nur vom dauerklingelnden Telefon, sondern unterstützt auch bei der Terminvergabe.


Der Einzelhandel kann ein Stück weit aufatmen – im Zuge des andauernden Lockdowns dürfen Geschäfte, Museen und Zoos wieder öffnen. Allerdings nur begrenzt und unter voriger Terminvereinbarung. 'Click and Meet' wird für den Einzelhandel und kulturelle Einrichtung in vielen Bundesländern zum neuen Alltag werden – wenn auch (hoffentlich) nur vorübergehend.


'Click and Meet'? Wohl eher 'Call and Meet'.


Die Regierung gibt vor: Kein Termin, kein Zutritt zu Geschäften. Auf vielen Websites findet man aber nur selten Tools zur Online-Terminvergabe. Stattdessen liest man häufig: „Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin, um unser Geschäft besuchen zu können. Wir freuen uns auf Sie!“ Es stellt sich die Frage, wie lange die Freude andauern wird, wenn die Telefone in den Geschäften und Museen plötzlich nonstop heiß laufen. Zu lange wurde das einst alltägliche Freizeitvergnügen entbehrt und die Freude, wieder ein Stück weit Normalität genießen zu können, dürfte in den kommenden Wochen wie eine euphorische Welle über die Geschäfte hereinbrechen. Wenn der „Besuch auf Termin“ dem Einzelhandel helfen und nicht zur weiteren Stressprobe ausarten soll, ist ans Herz zu legen, Unterstützung zu nutzen – in Form einer Telefonassistenz, die Geschäften, Zoos und Museen den Rücken freihält und den telefonischen Terminansturm abfängt.


Externe Anrufannahme und Terminvergabe – für Struktur und Entlastung


Mit der Anrufannahme von starbuero.de richten Geschäfte in wenigen Minuten eine eigene 'Call & Meet'-Telefonzentrale mit individuellem Terminkalender ein. starbuero.de unterstützt den Einzelhandel damit effektiv und ermöglicht eine strukturierte Öffnung nach dem Lockdown.

Das Prinzip der Telefonassistenz ist einfach. Immer dann, wenn alle Leitungen belegt sind, springen die Telefonistinnen und Telefonisten von starbuero.de ein und sind erster Ansprechpartner für Kunden und Besucher. Anfragen werden notiert, häufig gestellte Fragen direkt beantwortet und Terminwünsche entgegengenommen, die umgehend weitergleitet werden.

Für Kunden und Besucher ist das eine große Hilfe – die meisten sind mit den neuen 'Click and Meet'-Regelungen ohnehin überfordert und freuen sich umso mehr, wenn sie direkt einen persönlichen Ansprechpartner beim ersten Anruf im favorisierten Geschäft haben.

Dem Einzelhandel und kulturellen Einrichtungen ermöglicht starbuero.de, dass nicht jede freie Minute mit der Beantwortung von Telefonaten verbracht werden muss. Schließlich geht es bei der ganzen 'Click and Meet'-Idee darum, dass das Tagesgeschäft wieder angekurbelt wird. Wenn also die Anrufannahme und die Terminvergabe von einem externen Service übernommen wird, kann die volle Konzentration in die eigentliche Arbeit investiert werden – und in die Betreuung von Kunden vor Ort.

Hohe Kosten müssen übrigens nicht befürchtet werden. Der Service von starbuero.de kommt ganz ohne monatliche Festkosten aus. Gezahlt wird nur dann, wenn die Anrufannahme auch wirklich genutzt wird. Mit 0,49 € pro Bearbeitungsminute und pro angenommenem Anruf bleiben die Kosten sehr gering und zu jeder Zeit transparent.


Was der Telefonservice von starbuero.de Einzelhandel und kulturellen Einrichtungen bietet:

  • DSGVO konforme, persönliche Anrufannahme im Unternehmensnamen
  • Telefonannahme rund um die Uhr – auch nach Geschäftsschluss
  • Annahme und Bearbeitung von Terminwünschen
  • Beantwortung häufig gestellter Fragen
  • Übermittlung aller relevanter Informationen zu den geführten Anrufen
  • übersichtliche Kosten: ohne Vertragslaufzeit, keine monatlichen Kosten. Gezahlt werden lediglich 0,49 € pro Bearbeitungsminute und pro angenommenem Anruf.


Damit die Geschäfte bald wieder gut laufen

Der Schlüssel dafür, das Konzept der Terminvereinbarung effektiv nutzen zu können, liegt in der Strukturierung von Anrufen und Terminanfragen. Hierbei auf externe Hilfe zu setzen, ist mehr als nur ratsam. Mit ein wenig Unterstützung kann der „Besuch auf Termin“-Ansatz tatsächlich zum ersten Schritt zurück zur normalen Freizeitgestaltung werden und Einzelhandel und Co. die langersehnte Hoffnung schenken, dass die Geschäfte bald wieder „ganz normal“ und gut laufen. 


Wir beraten Sie kostenlos – Mo. bis Fr. von 10 bis 18 Uhr: Telefon 0800 - 5826744 | Anrufer aus dem Ausland: +49 (0)30 - 58 914 915
Sofort Kunde werden
Fordern Sie Ihre Kundenunterlagen an
© 2013 - 2021 starbuero.de